Dimensionen vermischen sich und die Wahrscheinlichkeiten der Quantenwelt werden makroskopisch.
Wie oft geht es um nicht weniger als die Existenz allen seins.
Dabei werden zwar Grundsätze der Quantenmechanik referiert, aber nicht soviel, dass es verwirrt.

Noein ist sehr schön gezeichnet. Nicht zuviel CGI, und wenn nötig wird auch die gute alte Strichtechnik verwendet, was gerade in Fight-Szenen sehr gut wirkt. Vom Zeichenstil selbst erinnert mich Noein an Gilgamesh.

Guter Anime, eine 7 auf AniDB

Flattr this!

Comments are closed.