Es wurde ja viel darüber gehyped. Jetzt ist Sie da. Die Wissensdatenbank.

Und sie liefert tatsächlich brauchbare Antworten. Zumindest wird die klassische Frage nach dem Sinn des Lebens erstmals richtig beantwortet. Google dagegen will mir nur Filme verkaufen.

Ich sehe hier eine geniale Idee mit riesigem Zukunftspotential.

Hut ab Wolfram, das habt ihr gut gemacht.

PS: Und die Meldung bei Überlastung des Systems (I’m sorry Dave, i can’t do that), zeigt, dass da echte Geeks dahinter Stecken. Weiter so!

Flattr this!

Comments are closed.